StartseiteÜber unsAktuellesTermineTagesablaufBilderProjekteFormulare / DownloadsKontaktImpressumInternLaurentiusgemeinde

 :: Details

Ein kleiner Nachtrag zum Schulanfängerfest vom 24.-25. August 2018

Vom Freitagabend bis zum Samstagmittag erlebten die diesjährigen Schulanfänger mit ihren Eltern und uns Erziehern des Kinderhauses eine

„SAU“-gute Zeit.

 

Mit einem Theaterstück, gespielt von „ Drei kleinen Schweinchen“, begannen wir das Fest. Es ging darum, etwas „Neues“ zu beginnen, Vertrauen in sein „Können“ zu haben, Freunde als Rückhalt zu besitzen und selbst den kleinsten, unscheinbarsten Stein nicht als nutzlos zu betrachten.

 

Nach einer ruhigen und friedvollen Nacht gab es ein stärkendes Frühstück und wir begaben uns auf eine Wanderung nach Radebeul. Unterwegs gab es viel über unsere neuen Erlebnisse zu erzählen und schnell kamen wir an der „Blechburg“ an.

Dieser alte Aussichtsturm vom Eduard Bilz-Sanatorium, zeigte uns, wie ein Stein auf den anderen gesetzt wurde und wir genossen einen wunderbaren Ausblick über das weite Land unserer Heimat.

Nach einer kleinen Stärkung ging es dann zurück zum Kinderhaus, wo schon die Eltern und Zuckertüten auf uns warteten.

 

Wir wünschen allen Schulanfängern eine erfolgreiche Schulzeit, mit wenigen Stolpersteinen auf ihren Wegen und immer einen Handschmeichler in der Hosentasche.