StartseiteÜber unsAktuellesTermineTagesablaufBilderProjekteFormulare / DownloadsKontaktImpressumInternLaurentiusgemeinde

 :: Tagesablauf

Ein Tag in unserem Kinderhaus

6.30 Uhr Die ersten Kindern werden vom Frühdienst empfangen und sammeln sich in einem Gruppenzimmer. Spiele werden ausprobiert, manchmal sind die Kinder noch recht müde...
8.00 UhrFrühstückszeit. Inzwischen sind viele Kinder da und frühstücken in ihrem eigenen Gruppenraum. Freitags ist Müslitag, da können die Kleinen verschiedene Körner ausprobieren.
9.00 UhrJetzt sind alle Kinder da. Die Gruppen beginnen mit dem Morgenkreis und gestalten den Vormittag meist individuell. Bastel- und Malangebote wechseln mit Theater, einige Kinder versorgen die Puppen in der Kuschelecke. Wenn Vorlesetag ist, versammeln sich die Zuhörer und lauschen alten und neuen Geschichten. Manchmal ist auch großer Morgenkreis, da werden Geburtstage gefeiert, gibt es Theatervorführungen... Und einmal pro Woche ist Sport - damit alle ihrem Bewegungsdrang nachkommen können.
Wenn das Wetter es zulässt, geht es nun hinaus ins Freie.
12.00 UhrMittagessen! Während die Glocken läuten, decken die Kinder in den Gruppenräumen gemeinsam den Tisch, einer darf sich ein Gebet aussuchen.
13.00 UhrNachdem die Teller weggeräumt, die Zähne geputzt, die Schlafanzüge angezogen und die Matten ausgebreitet sind, gibt es noch eine Gute-Nacht-Geschichte, dann ist Mittagsschlaf.
14.15 Uhr

Die Kinder werden langsam wieder munter (oder sind es noch), nach dem Anziehen gibt es Vesper.

15.00 UhrJetzt gibt es kein Halten mehr. Die Zwerge strömen in den Garten und beschlagnahmen Spielschiff, Dreirad, Schaukel, Rutschberg, Lehmhaus, Wiese, Sandkasten, Insektenhaus...
Wenn der Durst zu groß wird, gibt es den Trinkbrunnen im Garten oder Tee aus der Kanne. Oft steht auch eine Schüssel mit Obst zum Reingreifen parat.
Nach und nach kommen Eltern oder Großeltern und holen die Kinder ab.
16.00 UhrDer Garten hat sich deutlich geleert, nur noch die "Spätkinder" sind da, die eine längere Betreuungszeit vereinbart haben. Aber um 17.00 Uhr schließt sich auch für sie das Kindergartentor.